„Musik bewegt“ …

… so lautete das Motto des diesjährigen Raiffeisen-Jugendwettbewerbs. Die Schüler/innen waren eingeladen, sich kreativ mit dem Thema zu befassen. Mit Zeichnungen, Collagen oder Comics konnten die Teilnehmer/innen zeigen, was Musik für sie bedeutet. Ende Mai erfolgte die Prämierung und die Übergabe der tollen Preise an die ersten drei Plätze jeder teilnehmenden Klasse. Die Arbeit von Alexandra Herzog (Klasse 2a) nimmt am Landesbewerb teil.