Hochbeete

Die Klasse 4a konnte im heurigen Schuljahr mit finanzieller Unterstützung des Elternvereins zwei Hochbeete für die Schule bauen. Im Werkunterricht erfolgte die gemeinsame Planung und die Schüler/innen erprobten anhand eines Modells den technischen Aufbau – dabei sind sie auf so manchen Denkfehler gestoßen. Bei der Umsetzung des dann überarbeiteten Modells im Freien, zeigten die Mädchen und Burschen gute Teamfähigkeit und konnten ihre individuellen handwerklichen Talente unter Beweis stellen. Voller Eifer wurden unter Aufsicht und mit Hilfe von BEd Bianca Riegler und Schulwart Harald Streimelweger die Hochbeete in 3 Doppelstunden zusammengesetzt. Im Frühling konnten die Beete dann mit Ästen, Grünschnitt, Laub und mit JH Naturrein Bio Qualitätserde aufgefüllt werden.

„Im kommende Semester können wir bereits garteneigene Kürbisse genießen“, freut sich auch BEd Sophie Scherrer, Lehrerin für Ernährung und Haushalt.

Ein großes DANKESCHÖN an alle unsere engagierten Helfer und Unterstützer!