Wir trauern um …

Tief betroffen vom plötzlichen Ableben trauern wir um unseren langjährigen Schulleiter OSR HD Hermann Heiß. Er wirkte von 1966 bis 1992 als Lehrer für Deutsch, Werkerziehung und Geografie an unserer Schule. Als Klassenvorstand begleitete er viele Schülerinnen und Schüler durch ihre Hauptschulzeit. Im sportlichen Bereich war er durch sein Engagement als Trainer und Mannschaftsbetreuer in der Volleyball- und Fußballschülerliga erfolgreich. Seine ruhige und besonnene Art wurde bei Kindern und Eltern sehr geschätzt.
Von 1992 bis 2007 stand Hermann Heiß der Schule als Direktor vor. Mit Umsicht und Weitblick prägte er die pädagogische Entwicklung unserer Bildungsstätte wesentlich mit. In seine Amtszeit fallen auch die Schulrenovierung und der Schulumbau.
Besonders am Herzen lagen ihm die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus und die Vorbereitung der heranwachsenden Jugend auf das spätere Leben. Auch nach seiner Pensionierung blieb er der Schule und dem Lehrerteam eng verbunden.
Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten besonders seiner Gattin Theresia und seiner Familie!
Wir, das Kollegium der NMS St. Leonhard/Forst, danken unserem Hermann für sein pädagogisch umsichtiges Wirken und seine menschliche Art im Umgang miteinander!