„Bewegte Klasse“

 

 

Um den Zusammenhalt der Kinder in der neuen Klasse zu stärken, fuhren die ersten Klassen mit ihren Klassenvorständen Mitte September auf den Hochsteinberg. Diese Projekttage hatten zum Ziel, durch unterschiedliche Aufgabenstellungen und Übungen in der freien Natur die Wahrnehmung, die motorischen Fähigkeiten sowie den Teamgeist zu fördern. Der Schwerpunkt der Aktivitäten lag auf der Bewegung als wesentliche Voraussetzung für eine gesunde körperliche, geistige, soziale und seelische Entwicklung. Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen kehrten die 1a und die 1b nach Hause zurück!